Historisches Wohn- und Geschäftshaus in zentraler Lage von Bamberg - Verkauf im Bieterverfahren -
Reserviert
Über die Immobilie

360° Tour

Hinweis: 360° Tour ist nur auf Desktop-Geräten verfügbar

Mehr Informationen?

Dann loggen Sie sich ein.

https://www.timum.de//410935@@onofficeEstate/embedded_map

Historisches Wohn- und Geschäftshaus in zentraler Lage von Bamberg - Verkauf im Bieterverfahren -

Mehrfamilienhaus in 96052 Bamberg

Wohnfläche405 m²
Grundstücksfläche390 m²
Nutzfläche102 m²
Zimmer15

Eine Besonderheit in Bamberg - Stilvolles Wohn- und Geschäftshaus aus dem Jahr 1887.

----Der Verkauf erfolgt im Bieterverfahren----

BIETERVERFAHREN - der angegebene Kaufpreis ist ein Richtpreis.
Für dieses Objekt werden Einzeltermine vergeben. Wir laden Sie im Vorfeld zu Besichtigungen in der KW 17 ein. Den Einzeltermin sprechen wir gerne nach kurzer Kontaktaufnahme mit Ihnen ab. In diesem Zusammenhang werden wir Sie auch über die Vorgehensweise des Bieterverfahrens informieren.

Dieses Anwesen in der Luitpoldstr. 3 in Bamberg wurde 1887 erbaut und kann mit der Ausstrahlung des 19. Jahrhunderts glänzen. Es ist ein Bestandteil des Stadtdenkmals und hat besondere Bedeutung. Der Eingangsbereich mit originalem Terrazzoboden und dem einladenden Treppenhaus mit schöner Holztreppe führt den Besucher direkt in die Vergangenheit zurück.

Dieses sanierungsbedürftige Wohn- und Geschäftshaus ist ca. 400 m von der Fußgängerzone entfernt, massiv gebaut und voll unterkellert. Es verfügt über 3 Wohnungen (1. Obergeschoss, 2. Obergeschoss und 3. Obergeschoss), die nicht vermietet sind und einen Spitzboden. Die gewerblichen Räumlichkeiten im Erdgeschoss sind vermietet.
Die Grundstücksgröße beträgt 390 m². Neben dem Wohnhaus befindet sich auf dem Grundstück ein Hofraum mit kleinem Nebengebäude/Lagerschuppen und einer kleinen Garage. Zugang zum Hofraum bekommt man über das Wohnhaus und über die Tränkgasse.

Das Dach des Mehrfamilienwohnhauses wurde 1985 saniert. Die Neueindeckung erfolgte mit Naturschiefer. Seitdem wurden keine größeren Renovierungs- oder Sanierungsmaßnahmen vorgenommen.

Betritt man diese Immobilie mit ihrem außergewöhnlichen Charme, gelangt man zunächst in den offenen und großzügigen Eingangsbereich mit wunderschönem, original erhaltenem Treppenhaus. Vom Treppenhaus aus hat man Zugang zu der gewerblich genutzen Fläche im Erdgeschoss, allen Wohnebenen (1. OG, 2. OG, 3. OG), dem Keller und dem Spitzboden.

Erdgeschoss (ca. 102 m² Nutzfläche)
Diese Etage wird derzeit als Ausstellungs- Lagerfläche genutzt. Die Räumlichkeiten sind nicht beheizbar.
Von der Diele der Erdgeschosseinheit aus hat man Zugang zu ca. 4 Räumen.

1. Obergeschoss (5 Zimmer Wohnung - ca. 136 m²)
Über die herrlich offene Wohndiele mit abgetrenntem Abstellbereich erreicht man 5 lichterfüllte Zimmer. Besonders zu erwähnen an dieser Stelle sind die wunderbare Deckenhöhe von ca. 3,40 m im 1. und 2. Obergeschoss sowie die Originalparkettböden und die historischen Kassettentüren, die die Charaktristik dieser Immobilie besonders zum Ausdruck bringen.
Ein Tageslichtbad sowie eine Küche runden diese Wohnebene bestens ab.
Beheizt wurde hier über eine Gasetagenheizung.

2. Obergeschoss (5 Zimmer Wohnung - ca. 136 m²)
Im 2. Obergeschoss beeindruckt Sie ebenfalls eine sehr großzügig gestaltete 5 Zimmer Wohnung. Der Schnitt ist dem der Wohnung im 1. Obergeschoss identisch.
Beheizt wurde hier über einen Gasofen.

3. Obergeschoss (5 Zimmer Wohnung- ca. 133 m²)
Auch das 3. Obergeschoss bietet alle Möglichkeiten einer herrlichen Wohnraumgestaltung. Wie auf allen anderen Wohnebenen finden Sie auch hier eine voll sanierungsbedürftige Wohnung vor, die großes Potenzial für einen individuellen Umbau bietet.
Beheizt wurde hier zuletzt über Öleinzelofen. Der Öltank befand sich früher im Keller.

Wir laden Sie herzlich dazu ein, anhand unserer 360 ° Tour einen Teileinblick in diese Immobilie zu bekommen. Sie können dort das 3. OG und den Spitzboden virtuell besichtigen. Bitte melden Sie sich an, wir schalten Sie dann frei: https://tour.ogulo.com/9kp9

Spitzboden mit eventuellen Ausbaureserven
Hier können Sie Ihrer Kreativität freien Raum lassen. Alte, historische Holzbalken zieren diese Etage.
Das Highlight: Die ehemalige Dachterrasse mit einem grandiosem Blick über die Dächer Bambergs. Ob Michelsberg, Dom, Ottokirche oder Altenburg - Von hier aus überblicken Sie die schönsten Sehenswürdigkeiten der Stadt.

Keller
Diese Immobilie ist voll unterkellert. Unter der preußischen Kappendecke finden Sie 6 Räume und eine separate Toilette. Gasanschluss liegt im Keller. Vom Keller aus haben Sie Zugang zum kleinen Hofbereich.

Aufgrund der aktuellen gesundheitlichen Situation bitten wir Sie, einen Mund-Nasen-Schutz bei der Besichtigung zu tragen.

Gibt es jemanden in Ihrem Bekanntenkreis, der an dem Verkauf oder der Bewertung seiner Immobilie interessiert ist? Kontaktieren Sie uns, gerne helfen wir Ihnen weiter! 09544-9865300

Auch zum Thema Finanzierung können Sie sich an uns wenden. Unsere Finanzierungsspezialisten mit top Konditionen sind jederzeit für Sie da: info@immobilien-pfister.de

Dieses Exposé dient als Vorinformation; für die Rechtsgrundlage gilt allein der notariell abgeschlossene Kaufvertrag. Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns vom Auftraggeber zur Verfügung gestellt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Alle Flächenangaben sind ca.-Angaben.
Irrtum und Zwischenverkauf behalten wir uns vor.

Bezüglich der Datenschutzverordnung verweisen wir auf die Informationen die auf unserer Homepage zu finden sind! Wir geben keine Adressen an DRITTE weiter!

Weitere Angebote finden Sie unter www.immobilien-pfister.de.

Objektdaten

Objekt ID
10117
Objekttyp
Mehrfamilienhaus
Zimmer
15
Etagenanzahl im Haus
4
Wohnfläche ca.
405 m²
Grundstücksfläche ca.
390 m²
Nutzfläche ca.
102 m²
Käuferprovision
3,57 % des Kaufpreises inkl. 19 % MwSt.
Kaufpreis
1.020.000 €

Energieausweis

Baujahr
1887
Heizungsart
Etagenheizung
Wesentlicher Energieträger
Gas
Energieausweistyp
wird nicht benötigt

Ihr Ansprechpartner

Peter Pfister Immobilien Pfister
Peter Pfister
Geschäftsführer
859819
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits bekannt.
Loggen Sie sich hier ein, oder vergeben Sie sich ein neues Passwort.

Exposé anfordern

Lage

Lage

Dieses Mehrfamilienhaus befindet sich nahe der Bamberger Altstadt, zwischen Bahnhof und Innenstadt. In nur wenigen Gehminuten erreichen Sie sowohl den Hauptbahnhof Bamberg, wie auch den zentralen Omnibusbahnhof in der Innenstadt. Das Objekt besticht durch die fußläufige Nähe zu nahezu allen kulturellen Einrichtungen, Kirchen, sowie Geschäften aller Art.

Bamberg ist Weltkulturerbe und Wirtschaftszentrum, Kulturstadt und Universitätsstandort, Zugang zur Fränkischen Schweiz und leistungsfähiger Motor der Metropolregion Nürnberg. Neben Wirtschaftskraft und Kultur-Highlights hat es auch der Freizeitwert der Region Bamberg in sich. Sport, Ausgehen, Shoppen, Bierkeller, Theater, Museen, Vereine - das Angebot für die etwa 72.000 Einwohner ist sehr vielfältig.

Natürlich bietet Bamberg alle Möglichkeiten der Nahversorgung - Supermärkte, Apotheken, Metzgereien, Bäckereien, Ärzte, Banken, vielfältige Gastronomie und viele weitere Einkaufsmöglichkeiten.

Neben der Universität sind Kindergärten, Grund- und Mittelschulen, Realschulen und Gymnasien zu Fuß erreichbar.

Viele Punkte sprechen für Bamberg:
- ca. 50.000 Arbeitsplätze
- 28 Buslinien
- ca. 225 km ÖPNV-Streckennetz
- 2 nahe Autobahnen (A70/A73)
- ca. 45 Autominuten Entfernung zum Flughafen Nürnberg
- ca. 65 km Radfahrwege
- Universität mit ca. 12.500 Studenten

Ausstattung / Energieausweis

  • Keller