Kleines, sanierungsbedürftiges Wohnhaus in Scheßlitz - Bieterverfahren -
Kaufpreis 85.000 €
Über die Immobilie

360° Tour

Hinweis: 360° Tour ist nur auf Desktop-Geräten verfügbar

Mehr Informationen?

Dann loggen Sie sich ein.

https://www.timum.de//[email protected]@onofficeEstate/embedded_map

Kleines, sanierungsbedürftiges Wohnhaus in Scheßlitz - Bieterverfahren -

Einfamilienhaus in 96110 Scheßlitz

Wohnfläche94 m²
Grundstücksfläche133 m²
Zimmer3

Dieses sanierungs-/ renovierungsbedürftige Einfamilienhaus auf kleinem Grund ist teils unterkellert und wurde ca. 1870/1930 erbaut.

-Der Verkauf erfolgt im Bieterverfahren-

Wichtig: Aufgrund der Größe (133 m²) bietet das Grundstück keinen Platz für KFZ-Stellplätze oder einen Garten.

BIETERVERFAHREN - der angegebene Kaufpreis ist ein Richtpreis.
Für dieses Objekt werden Einzeltermine vergeben. Wir laden Sie herzlich zu Besichtigungen ein. Den Einzeltermin sprechen wir gerne nach kurzer Kontaktaufnahme mit Ihnen ab. In diesem Zusammenhang werden wir Sie auch über die Vorgehensweise des Bieterverfahrens informieren.

ERDGESCHOSS
Über den Hauseingang an südwestlichen Gebäudeseite betritt man das Haus. Das Erdgeschoss mit ca. 63 m² ist aufgeteilt in ein Badezimmer mit Dusche, Badewanne und WC, einen Hauswirtschaftsraum, ein Wohnzimmer und eine Küche. Der Flurbereich ist mit einem Kachelofen ausgestattet.

OBERGESCHOSS
Das Obergeschoss bietet weitere 31 m² Wohnfläche, aufgeteilt in ein Schlafzimmer und ein Kinderzimmer. Die Terrasse, die vom Flur aus begehbar ist, komplettiert diese Wohnebene.

SPITZBODEN
Der Dachspitzboden ist über eine Treppe erreichbar und bietet weiteren Stauraum.

Die Gebäudesubstanz ist im Wesentlichen als solide zu bezeichnen. Es bestehen Instandhaltungsrückstau sowie Renovierungs- und Sanierungsbedarf. Die Fassade und die Außenbauteile weisen stellenweise Witterungsmerkmale auf. Das Gebäude wird über Elektro-Marmorplatten/Nachtspeicheröfen beheizt.

Weiter Informationen finden Sie auf unserer Homepage:
www.immobilien-pfister.de

Weitere Angebote finden Sie unter www.immobilien-pfister.de. Gleich auf unserer Startseite können Sie den Wert Ihrer Immobilie ermitteln lassen, kostenfrei und unverbindlich!

PS:
Gibt es jemanden in Ihrem Bekanntenkreis, der an dem Verkauf oder der Bewertung seiner Immobilie interessiert ist? Kontaktieren Sie uns, gerne helfen wir Ihnen weiter!

Dieses Exposé dient als Vorinformation. Für die Rechtsgrundlage gilt allein der notariell abgeschlossene Kaufvertrag. Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns vom Auftraggeber zur Verfügung gestellt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Alle Flächenangaben sind ca.-Angaben.
Irrtum und Zwischenverkauf behalten wir uns vor.

Bezüglich der Datenschutzverordnung verweisen wir auf die Informationen die auf unserer Homepage zu finden sind! Wir geben keine Adressen an Dritte weiter.

Objektdaten

Objekt ID
10039
Objekttyp
Einfamilienhaus
Zimmer
3
Wohnfläche ca.
94 m²
Grundstücksfläche ca.
133 m²
Käuferprovision
5950,0 pauschal inkl. 19 % MwSt.
Kaufpreis
85.000 €

Energieausweis

Baujahr
1930
Heizungsart
Nachtspeicherofen
Befeuerungsart
Strom
Energieausweistyp
2
Energieeffizienzklasse
G
Gültig bis
28. Mai 2031
0 50 100 150 200 250 300 350 400+
Endenergiebedarf
239.6 kWh/(m²·a)

Ihr Ansprechpartner

Laura Pfister
Immobilienkauffrau (IHK), Sachverständige für Immobilienbewertung (DGSV)
844593
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits bekannt.
Loggen Sie sich hier ein, oder vergeben Sie sich ein neues Passwort.

Exposé anfordern

Lage & Ausstattung

Lage

Als Mittelpunkt des östlichen Landkreises Bamberg, zwischen Bamberg und Bayreuth gelegen, bietet Scheßlitz als Tor zu "fränkischen Schweiz" den Einheimischen ein günstiges Arbeits- und Wohnumfeld. Insgesamt zählt die Stadt Scheßlitz rund 7.200 Einwohner.

Die Lage in unmittelbarer Nähe zur A 70 und direkt an der St2190 ist vom Einzelhandel, gewerblichen Verarbeitungsbetrieben, teilweise Büronutzung und Sporteinrichtungen geprägt. Weitere Betriebe aus Handel, Handwerk, Dienstleistung und Landwirtschaft tragen zu einem guten Branchenmix bei. Die vorhandene Infrastruktur, die verkehrsgünstige Lage und nicht zuletzt die Nähe zur Metropolregion Nürnberg machen Scheßlitz zu einem attraktiven Wirtschaftsstandort.

Alle Anforderungen der Nahversorgung werden durch verschiedene Einkaufsmärkte, eine Postfiliale, Banken, Cafés, Bäckerei, Gastronomie und Frisör gedeckt.
Kultur, Sport, Freizeit und Gastronomie befinden sich auf engstem Raum. Kindertageseinrichtungen, Schulen, ein Freibad, eine Einrichtung für ältere Menschen sowie diverse Sportplätze finden Sie hier vor. Auch die medizinische Versorgung ist durch mehrere Apotheken, verschiedene Fach- und Hausärzte sowie die Jura- Klinik bestens gewährleistet.